Der Kicker

Der Kicker hällt sich ja für das kompetenteste Medium in Sachen Fußball. Wenn ich aber die Entwicklung der letzten Jahre anschaue, muss man sagen, dass die Qualität immer weiter leidet. Das Notensystem ist ja schon lange ein Witz. Da kann ein Spieler 89 Minuten Müll spielen, macht ein Glückstor und bekommt ne 2,0. Bei Schiris ist es ähnlich. Und die Nebenberichte lassen auch deutlich nach.

Beispielhaft der heutige Artikel (Seite 39, Print):
Zitat: „Neben Leverkusen und Wolfsburg heißen die Gegner bis zur Winterpause außerdem Bremen, Bayern und Mainz. Einzig Kaiserlautern rangiert in St. Paulis Tabellenregionen.“

Gehts noch? Wolfsburg ist punktgleich, Bremen hat nur einen Punkt mehr als der magische FC. Und wenn man einfach behauptet, die spielen dank Leistungen der Vergangenheit besser als der Tabellenplatz aussagt, dann muss man das auch auf Mainz beziehen und die auf unser Niveau abstufen.

Advertisements

~ von derkiesel - November 9, 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: