Erwartungshaltungen

1-1 gegen Wolfsburg. Mit Diego und Dzeko. Einem Gegner, bei dem alleine die beiden Abwehrspieler Barzagli und Kjaer knapp 20 Millionen gekostet haben.
Der FC St. Pauli dabei das bessere Team – und was passiert nach dem Schlußpfiff? Kritik und Untergangsstimmung rund um mich herum. Dafür fehlt mir jedes Verständnis. Was hat man den vor der Saison erwartet? Dass das muntere Tore schiessen der 2. Liga weiter geht? Klar ist es ärgerlich, wenn zum wiederholten Male Punkte quasi weggeschenkt werden. Das trotz gutem Spiel nach vorne der letzte Zug zum Tor fehlte. Und dass eine Torchance sofort ein Gegentor bringt.
Aber auch ohne jetzt die ganzen Floskeln (Lehrgeld, Konzentration …) zu bringen – wir stehen auf Platz 14, waren noch nie auf einem Abstiegsplatz, wurden nie richtig abgeschossen, können absolut mithalten und haben gegen Gegner auf Augenhöhe (mit Ausnahme von Köln) gepunktet. Das ist aller Ehren wert, das ist mehr, als ich erwartet habe. Und bis zur Winterpause haben wir noch zwei Heimspiele, die man gewinnen kann. Und wenn man zur Winterpause bei 20 Punkten landen würde, wäre man mehr als im Soll.
Und selbst wenn es nicht klappen sollte, selbst wenn es am Ende nicht zum Klassenerhalt reicht … scheiß drauf. Da steht eine echte Mannsschaft auf dem Platz, ein Team, in dem viele Spieler schon in der dritten Liga für uns am Ball waren, die den Verein lieben und mit Herzblut dabei sind. Das ist viel mehr wert.

Advertisements

~ von derkiesel - November 24, 2010.

2 Antworten to “Erwartungshaltungen”

  1. […] bin ich schon, dass es mit dem Tore schießen immer noch nicht so klappt, aber HEY! lesen Sie bei Herrn Kiesel über Erwartungshaltungen und so, genau das ist […]

  2. Guter Text. Spricht mir aus der Seele.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: