Kultur?

Neuer Tag, neues Öl ins Feuer. Jetzt meldet sich ein Präsidiumsmitglied zu Wort.
Hier ein Link zum Abendblatt.

Was soll man davon halten? Anstatt sich selbst zu Hinterfragen, geht man offensiv auf die Sozialromantiker los und sucht den offenen Konflikt. Wenn sich da mal nicht jemand verschätzt. Die Äußerungen schreien ja geradezu nach Konsequenzen.

Eine Äußerungen von Dr. Stenger möchte ich hervorheben: „An dem Tag, als die Nutzung des Stadionnamens verboten wurde, haben wir uns schon gedacht, dass es dabei nicht bleiben wird. Ich sehe eine Kontinuität: Stadionname, Millerntaler, Petition.“

Hier bin ich einer Meinung mit ihm – auch ich sehe eine Kontinuität. Und zwar, dass die Vereinsführung nichts dazu gelernt hat und immer noch in keinster Weise versteht, worum es der Basis geht. Ein Armutszeugnis. Ansonsten ist der ganze Bericht eine Frechheit. Von Drohungen und Beschimpfungen in Mails zu sprechen und das ganze indirekt der Initiative in den Mund zu legen. Billige Meinungsmache auf unterstem Niveau.

Jetzt erst Recht – Jolly Rouge!!!

Advertisements

~ von derkiesel - Januar 13, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: