Zangen, Kuchen und ein Auto …

Heimspiel. Endlich wieder Millerntor.
Die Anreise mal wieder sehr hart – egal ob Zug oder Auto – aus Oldenburg kommend hat man doch immer die Arschkarte. Hoffentlich ist die A1 bald fertig. Und ob ich am Elbtunnel mal 4 offene Röhren erleben werde? Ich fürchte nicht. Der Parkplatzsituation am Stadion bin ich entgangen, da ich sehr früh da war und mir was in der Nähe des Fanladens gesucht habe. Ich finde es aber weiterhin skandalös, dass der Verein keine Parkplätze für Fans mit Gehbehinderungen bereit stellt. Selbst Plätze für Schwerbehinderte dürften in Domzeiten Mangelware sein.
Im Fanladen dann das Tourshirt nur noch in Kindergrößen vorhanden (nur XL abwärts), bin dann aber kurzerhand auf ein Fanräume-Polo umgeschwenkt. Sehr schön die Dinger übrigens. Durchs neutrale Design auch absolut Bürotauglich. Kaufen!
Dann zum Stadion – die diversen Fanzines und Zeitungen eingesammelt und ab zur Nord. Einlaß ab 16:30 Uhr – Ecke Domwache 4 Ordner und drei Zangen – suboptimal. Im Stadion dann kurz Nordsupport begrüßt und den Kuchenstand abgecheckt. Hier mal ein Kompliment an die Eltern der neuen C-Jugend. Das war mal ein ganz großer Einstand. 3 Stücke Kuchen und ein leckerer Kaffee verkürzten die Zeit bis zum Anpfiff.
Zum sportlichen hat der Übersteiger in Form von Frodo vieles gesagt – ich stimme eigentlich allem zu, vor allem der Einschätzung zur IV. Hier der Link: Übersteiger
Nach dem Spiel dann raus aus dem Stadion und vor den Container. Und da kommt doch tatsächlich ein Auto aus Richtung Dom/(Domwache und will hinter der GG lang. Die war aber noch proppenvoll. Auf unsere Ansprache hat der Fahrer aber nicht reagiert, er drängelte sich weiter in Richtung Budapester. Da er nur sehr langsam vorwärts kam und ich den gleichen Weg hatte, kreuten sich unsere Wege noch mehrmals – und mein Hals wurde nicht Kleiner. Wie gefährlich ist das bitte? Lass da mal was passieren, dann steht da ein Golf in einem sowieso kaum vorhanden Fluchtweg. Irgendwann auf Höhe „Mitte GG“ passierte es dann, dass der Typ mir mit dem Hinterrad auch noch über den Fuß gerollt ist. Zum Glück ist nichts weiter passiert, alles noch dran, auch 24 Stunden später ist nichts blau angelaufen, nur ein leichtes „Ziehen“. Zur Not habe ich aber Nummernschild und Personenfoto. Trotzdem: Sowas darf doch nicht sein. Ist ja nicht so, als wäre das ein Einzelfall. Letzte Saison drückten sich regelmäßig Autos durch die Menschenmassen. Und die Polizei steht daneben und glotzt nur. Sonst sind die ja auch nicht so passiv – aber war wohl nur einer vom Dom ….. Das ganze geht die Tage auch nochmal an Sven – wobei ich nicht genau weiß, wer so nach Spielende für den Bereich die Verantwortung trägt. Vereinsgelände ist es glaube ich nicht mehr. Damit wäre dann die Stadt verantwortlich, oder?
Danach war ich launentechnisch bedient. Da die direkte Rückreise nach OL anstand, ging es direkt zum Auto und nicht zur Domschänke, auch wenn Norbert noch versuchte, mich abzufangen. Beim nächsten Mal vielleicht. Auf der Rückfahrt dann wieder A1. Diesmal weniger Verkehr. Dafür aber wieder das Phänomen „Holländische LKW-Fahrer“. Warum schaffen die das nicht, in den Baustellen rechts zu fahren? Nein, schön in der Mitte, bloß keinen vorbei lassen. Wenn man dann aber nach der Baustelle auf die rechte Bahn zieht und auf 80 geht, verlieren die komischerweise regelmäßig ihren Humor …..
Aber zurück zum sportlichen. Sieben Punkte nach drei Spielen sind gut. Gerade in dieser Wundertüte 2. Liga ist es wichtig, schnell gesichert da zu stehen. Generell bin ich zufrieden damit, tatsächlich langfristig die TOP 25 zu halten. Das beinhaltet ja auch die ersten 7 Plätze der zweiten Liga. Und da stehe ich weiterhin zu. Ab und an mal hoch, ab und an mal runter, aber immer mindestens Zweitligaspitze- damit kann ich mich anfreunden. 

Advertisements

~ von derkiesel - August 7, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: