Return

Moin Zusammen,

nach langer Pause mal wieder ein Lebenszeichen. Eigentlich wollte ich nur kurz den fabelhaften Podcast „MillernTon“ verlinken und etwas aufräumen. Da fällt mein Blick auf die letzte Suchanfrage, die da lautet: „der kiesel an der muschi“. Was soll ich davon halten? Das Beste – zwei mal ist jemand so hier gelandet.

Wenn ich schon hier bin, kann ich auch gleich so einiges raushaun, was sich zuletzt so angesammelt hat. Wird jetzt eine bunte Mischung – nicht wundern.

Persönliches Pech: Gegen Frankfurt hat es mich erwischt. Eine lange Serie wurde beendet. Das letzte Heimspiel hatte ich im September 2004 verpasst – aufgrund einer Hochzeit in London – und die beiden sind nichtmal mehr Zusammen. Und nun Frankfurt. Irgendwie ein seltsames Gefühl … aber dank des AFM-Radios war ich trotzdem irgendwie hautnah dabei. Danke Wolf.

Kicker: 20 Jahre habe ich das Ding fast 2 x die Woche gelesen. Nachdem die Qualität aber immer schlechter wurde, habe ich zum ende der letzten Saison die Reissleine gezogen. Und nachdem ich den Spielbericht aus Ingolstadt online gelesen habe, weiß ich auch wieder warum. Ich zitiere aus zwei Passagen, die nebeneinander auf der Seite zu finden sind: „Danilo verursachte mit einem unnötigen Foul am eingewechselten Maier einen Foulelfmeter“ und „Robert Kempter (Sauldorf), Note 4,5, zunächst ein solider Leiter, fiel beim Elfmeterpfiff jedoch auf das theatralische Fallen von Maier herein.“ Was denn nun? Foul oder Fehlentscheidung?

Düsseldorf: Dumm gelaufen. Und ohne die rote Karte verlieren wir das Ding glaube ich. Wobei das niemals Rot war – da widerspreche ich den Jungs von Collinas Erben auf energischste. Trotzdem – ein hörenswerter Podcast. Und Düsseldorf? Unsympathische Truppe – allen voran der feine Herr Bancé.

Paderborn: Das Spiel war ein Rückfall in alte Zeiten. Haben mich die letzten Spiele schon nicht wirklich überzeugt, ging diesmal so gut wie gar nichts zusammen. Fehlt Buchtmann tatsächlich schon so stark? Über 90 Minuten kein richtiger Spielaufbau und keiner wollte den Ball haben. Immerhin hat Nöthe mal getroffen, hoffentlich gibt ihm das Aufwind. Ich würde Nöthe und Verhoek gerne mal zusammen in der Startelf sehen. Und ich finde es einen Fehler, gegen einen Gegner wie Paderborn Thy draussen zu lassen. Der rennt und ackert zumindest ohne Ende. Aber wollen wir mal nicht meckern . Da ja vor dem Spiel schon einige von Aufstieg geredet haben, kommt jetzt vielleicht ein umdenken. Einstelliger Tabellenplatz ist ein realistisches Ziel – und das sollte auch zu schaffen sein. Bleibt die Truppe dann zusammen, ist nächstes Jahr mehr drin.

FCK DCH BRNSCHWG: Der Spiegel berichtet – und der BTSV reagiert: Alles nur Einzeltäter – ganz nach dem alten Motto „Die sind sonst nie da“ ….. und genau damit macht man sich zum Helfershelfer der braunen Brut. Ekelhaft, Herr Voigt. Und Wolfsburg – wie dämlich ist bitte dieser Verein? Da wünscht man sich einmal einen Sieg der Betriebssportgemeinschaft und dann sowas ….

Musik: Am 02. Oktober habe ich mich in eine Zeitmaschine gesetzt und bin um 25 Jahre in die Vergangenheit gereist. Lacerate im Amadeus. Was für eine Show. Ich hoffe, man hört jetzt wieder häufiger von den Jungs. Bitte alle mal „liken„.

Fußball und Liebe: Vielen Dank für soviel Mühe und Organisation. Wir hatten einen wunderschönen Nachmittag. Vor allem der Fahnenworkshop hat meiner Tochter sehr gut gefallen. Ich hoffe, sowas kommt jetzt häufiger – gerne etwas näher am Sommer dran oder im Sommer drin.

Das soll erstmal reichen – ich hoffe, ich kriege meinen Hintern jetzt wieder häufiger hoch. aber erstmal ist ja Fußballpause. Wir lesen uns nach Fürth.

 

Advertisements

~ von derkiesel - Oktober 6, 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: