Spielanlage und Moral

Spielanlage und Moral? Was wirft man ein, wenn nach einem solchen Spiel diese Worte in der PK fallen? Für mich ist das Ding durch. Mal ehrlich – die haben doch gegen den Trainer gespielt. Ok, ich weiß, sowas macht (fast) keiner bewusst. Aber zugehört hat ihm wohl auch keiner. Da ist doch keine Zusammenarbeit mehr möglich.

Jetzt ist Länderspielpause und Azzouzi sollte jetzt ne Alternative haben. Wenn nicht, wäre ich dafür, seinen Posten gleich mit zur Diskussion zu stellen.

Mein Favorit wäre Moritz Lichte. Der hat mir als Co-Trainer sehr gut gefallen und ist wohl Vereinslos, wenn ich richtig gesehen habe. Auch einen Büskens könnte ich mir vorstellen – obwohl er durch seine letzte Absage (und die Hinhaltetaktik) viel Kredit verspielt hat. Aber ich glaube, der ist ein Motivator – und so einen könnten wir brauchen. Jemand, der die Spieler wieder stark redet – wie Stani in guten Zeiten.

Den wiederum will ich nicht sehen. Die Ära ist vorbei. Und auch Meggle will ich nicht als Trainer der ersten Elf. Das wäre für ihn zu früh. Und: Als Trainer einer Profimannschaft ist man doch immer nur auf Zeit da – dafür ist mir Meggi zu Schade.

P.s. Verdient hätte die Truppe eigentlich Ede Geyeroder Werner Lorant  in besten Zeiten.

Advertisements

~ von derkiesel - September 1, 2014.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: